Bayerischer Tennisverband
Erweiterung der TennisBase Oberhaching

Seit dem Frühjahr 2018 wird die TennisBase Oberhaching, DTB Bundesstützpunkt und Leistungszentrum des Bayerischen Tennis-Verbandes, deutlich erweitert. In einem ersten Bauabschnitt werden die Sportstätten ausgebaut, bevor im weiteren Verlauf die neue BTV-Geschäftsstelle entsteht.

Die Planung für den Ausbau der Sportstätten sieht eine Kleinsporthalle mit Athletikbereich bzw. Wohnapartments und Aufenthaltsbereiche für die Spieler vor. Darüberhinaus werden drei Außenplätze und eine 2-Feld-Tennishalle entstehen, sowie die Trainerbüros erweitert.

Der Bau der BTV-Geschäftsstelle, in der auch Büro- und Praxisräume entstehen sollen, hat im Frühjahr 2019 begonnen. Bis zum Sommer 2020 werden zudem nach den Planungen von Brückner Architekten Sozialräume für das Tennisinternat verwirklicht.